Hans-Joachim Müller: Denkwerk 20 115 – Gates + König


Ab Minute 4;15 kommt die Causa Ratzeburg zur Sprache und es wird thematisch nicht besser. Offensichtliche Beschimpfungen und Verunglimpfungen bleiben aus. Schließlich gibt es subtilere Möglichkeiten und Punkte werden verschwiegen und auseinandergerissen, womit sich ein eigenartiges Bild ergibt. Wieso?

Minute 7:15 Die Kettensäge. Die Geschichte mit der Deko-Kritik kann so sein. Ebenso, daß etwas unverdächtiges in den Hintergrund sollte.

Nur wer denkt bei unverdächtiger Deko spontan an eine Kettensäge und hat eine solche  griffbereit unter seinem Schreibtisch stehen? Viele werden es sicher nicht sein und so wäre diese Deko mit Aufwand verbunden. Wäre es da nicht einfacher einen Stapel alter Zeitungen, Bücher oder grüne Pflanzen von der Fensterbank zu nehmen mit weit weniger Aufwand?

Minute 16:58 Zitat Hans-Joachim Müller


Die Kirche gestattet auch einen Fall Karl den Großen, der ja aus der Linie Karl Martell stammt und Martell war ein nicht geeigneter Nachfolger für das Königtum, weil er ein Bastard ist. […] und solche kann man eigendlich nicht einsetzen, aber wenn man bestimmte Ziele hat in der Kirche, dann kann man Jedem einsetzen. Auch die Frau Merkel.


Zum Ende des Videos wird Stefan : Ratzeburg empfohlen seinen Anspruch auf die böhmische Krone zu prüfen bzw. zu erheben.

Fazit
Wird Georg Friedrich Prinz von Preußen als rechtmäßiger kaiserlicher Repräsentant des Deutschen Reiches angesehen, weil er den Zielen & Interessen der Kirche – womöglich der römisch-vatikanischen – dient? … und wo bleiben dabei die Ziele & Interessen der Deutschen???

Veröffentlicht am 25.05.2020

Ein Kommentar zu „Hans-Joachim Müller: Denkwerk 20 115 – Gates + König

  1. Hajo: „Es gibt KEINE Möglichkeit den Kaiser Wilhem IRGENDWIE anzugreifen!“.

    Das ist doch sonderbar, denn laut Greg Hallett, dem Lordchancelor des angeblichen jetztigen englischen Königs Francesco Manuel (kingof.uk), der angeblich der letzte lebende Nachfahre von Königin Victorias erstem und einzig legitimen Sohn, den sie von ‚blind Prince George of Cumberland – (von Hanover ist auch noch die Rede, aber damit ist NICHT Albert gemeint, der nur der Sohn eines Stallburschen oder Meisters war…) hat und der nach Portugal verbracht wurde, wurde nicht nur Königin Victoria selber (und das scheint Greg Hallett bei dem Anspruch des Nachfahren von Victoria dann aber geflissentlich auszublenden) von Nathan Mayer ‚Thotschild‘ (ich codiere… 😉 gezeugt, sondern auch alle ihre Kinder, die sie in ihrer bigamistischen Ehe (denn sie war ja schon mit Vorgenanntem verheiratet) wurden INZESTUÖS von NMR gezeugt und die späteren Kinder angeblich von seinem Sohn Lionel (auch inzestuös).

    Also ist natürlich auch Victorias erste Tochter ‚Vicky‘ und die Mutter Kaiser Wilhelms über die väterliche und großväterliche Seite eine ‚Tothschild‘.

    Hajo Müller selber sagte, dass nur dann jemand keinen Anspruch auf den Thron hätte (also in diesem Falle sein Favorit Friedrich Georg), wenn jemand in der Linie UNEHELICH gezeugt worden sei oder jemand ein Bürgerlicher sei. Und genau DAS ist hier ja der Fall!

    Königin Vicoria wurde UNEHELICH von NMR gezeugt und ihre Tochter (wie alle ihre Kinder mit Albert) Vicky (https://www.kabeleinsdoku.de/themen/geschichte/prinzessin-vicky-und-ihr-sohn-wilhelm-eine-besondere-hassliebe).
    Somit ist auch Kaiser Wilhelm ein ‚Thotschild‘ über seinen Großvater mütterlicherseits und den Urgroßvater, wobei es sich um EIN UND DEN SELBEN Mann handelt… und somit sind auch seine Nachfahren ILLEGITIM!
    Da nützt es auch nichts, wenn N.M.R zum ‚Lord‘ geadelt wurde!

    In diesem Video von Greg Hallett kann man auch u.a. den Stammbaum der ‚Royals‘ sehen:

    Greg Hallett – The British Royal Family is Colour of Law only (2016)

    Ferner wurden alle Kinder Victorias, sobald sie im heiratsfähigen Alter waren, über alle wichtigen europäischen Adelhäuser verteilt, bzw. verheiratet. Man müsste also nachforschen WER dann noch das Blut von F.G. sozusagen ‚aufgefrischt‘ hat…
    Außerdem wurde seine Linie ja angeblich abgefunden.

    Aber all das scheint Herrn Müller nicht zu interessieren! Man sollte sich fragen warum!?!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.