PI Politik Spezial – Die Stimme der Demokratie – KENNEDY BEI QUERDENKEN: „Ich sehe hier keine Nazis“


Veröffentlicht am 30.08.2020

#Berlin #Querdenken #Kennedy #Demo #Corona
Unterstützen Sie unsere Arbeit. Abonnieren Sie unser Politikmagazin „PI Politik-Spezial“ für nur 29 Euro pro Jahr
https://politik.der-privatinvestor.de

Wer jetzt abonniert, bekommt das Hörbuch von Max Ottes SPIEGEL-Bestseller „Weltsystemcrash“ dazu https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/
——————————————————————————————-
Er war der Star gestern bei der großen Kundgebung von Querdenken 711 in Berlin, Robert F. Kennedy Jr. Der Umweltanwalt, Aktivist und Impfkritiker setzte die Teilnehmer am großen Stern unter der Siegessäule mit seinem Charisma unter Strom und lud sie förmlich auf: „Die Zeitungen in den USA haben geschrieben“, rief er den mehr als 30.000 Menschen zu, „dass ich nach Berlin fahre und zu ein paar Tausend Nazis spreche – und morgen werden sie schreiben: er hat in Berlin zu ein paar Tausend Nazis gesprochen. Aber ich sehe hier keine Nazis.“
Robert F. Kennedy Jr. rief der Menge zu, Berlin sei erneut „eine Front des Totalitarismus“, es sei stets ein Mittel autoritärer und totalitärer Regierungen, den Menschen Angst einzujagen, um sie besser kontrollieren zu können. Das sei keine Frage von links oder rechts und sei auch bei den Nazis nicht anders gewesen.
Er erinnerte an die berühmte Rede seines ermordeten Onkels, US-Präsident John F. Kennedy, der im Juni 1963 in Berlin der Menge zugerufen hatte: „Ich bin ein Berliner“. Robert F. Kennedy Jr. wiederholte dieses Bekenntnis und warnte die bei Querdenken versammelten Menschen eindringlich vor wachsender Bevormundung und der Verbreitung von Angst durch Regierung und Medien: Sie wollen Euch nur kontrollieren, sagte er, sie zerstören den Mittelstand und bereichern sich. Außerdem warnte er vor der Einführung von 5G.
Auf meiner Fahrt nachhause gestern Abend nach Tübingen habe ich 6 Stunden lang öffentlich-rechtliches Radio gehört. Kennedy wurde nicht einmal erwähnt …
————————————————————————————————
HINWEIS: Liebe Zuschauer, eine wachsende Zahl von Ihnen berichtet uns, dass Sie von Youtube trotz des Abos keine automatischen Benachrichtigungen mehr über neu eingestellte Videos bekommen.

So können Sie das Problem umgehen: Wir betreiben eine Facebookseite, auf der ich alle neuen Videos verlinke
https://www.facebook.com/PIPolitikSpe
Die können Sie zur Sicherheit zusätzlich abonnieren – Oder Sie versuchen es auf „Telegram“, wo fleißige Fans die sehr informative Seite „Geist von Hambach“ betreiben. Auch dort stelle ich alle neuen Videos ein.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.