Qlobal-Change: X22 Report vom 27.12.2020 – Manchmal muss man den Menschen die wahre wirtschaftliche Motivation des Kongresses zeigen – Episode 2363a


Telegram: https://t.me/QlobalChange/18497

Odysee:
https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-Report-vom-27.12.2020-Episode-2363a-:1

LBRY: https://lbry.tv/@Qlobal-Change#6/X22-Report-vom-27.12.2020-Episode-2363a-#1


X22 Report vom 27.12.2020 (Text)

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Nun haben die Mainstream-Medien, die korrupten Politiker, die Zentralbank die Pandemie für viele verschiedene Agenden benutzt, aber die Hauptagenda ist der Great Reset. Und ja, alles fließt in den Great Reset ein. Denkt daran, dass das System der Zentralbank in sich zusammenbricht. Ihr System kann nicht mehr länger fortbestehen. Das System wird künstlich am Leben erhalten. Wie haben sie das gemacht? Sie haben die Zinssätze gesenkt und die Konjunktur angekurbelt. Das sollte ihr System am Laufen halten, und zwar lange genug. Sie hatten vor, es zum Kollabieren zu bringen, mit Trump hat das nicht geklappt. Trump diktierte der Federal Reserve, was sie zu tun hatte. Er musste sie in Einklang mit jedem anderen Land bringen, indem er die Zinssätze senkte und die Konjunktur ankurbelte, um die USA am Laufen zu halten.
Warum? Was hat er denn sonst noch im Hintergrund gemacht? Er hat den Übergang vorbereitet, eine neue Wirtschaft, die von den Menschen geführt werden wird, sie wird nicht Teil der privaten westlichen Zentralbank sein. Dan Scavino hat bereits ein Bild getwittert, wo wir Trump vor Andrew Jackson sitzen sahen. Wir wissen, dass Andrew Jackson die private westliche Zentralbank abgeschafft hat. Trump wird die dritte private westliche Zentralbank abschaffen. Judy Shelton steht in den Startlöchern. Sie hat einen Tweet abgesetzt, in dem sie alle wissen lässt, dass sie in Bereitschaft ist. Sie tat dies an dem Jahrestag, an dem die Federal Reserve gegründet wurde.

https://qlobal-change.blogspot.com/2020/12/x22-report-vom-27122020-manchmal-muss.html

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.