Qlobal-Change: X22 Report vom 15.01.2021 – Mainstream-Medien wollen Unternehmen öffnen, [Zentralbank] beginnt mit Zerstörungsprozess der Wirtschaft, Fehler – Episode 2379a


Telegram https://t.me/QlobalChange/19643

Odysee https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/x22-2379a:f

LBRY https://lbry.tv/@Qlobal-Change#6/x22-2379a#f


X22 Report vom 15.01.2021 (Text)

Nachrichten aus Wirtschaft und Finanzwelt

Jetzt, zu diesem Zeitpunkt glauben die Zentralbank, der Deep State, der unsichtbare Feind, die Mainstream-Medien, dass sie die Situation vollständig unter Kontrolle haben. Die Optik ist sehr wichtig. Was machen sie also? Sie machen weiter mit ihrem Plan. Was ist ihr Plan? Alles wieder so zu gestalten, wie es war, bevor Trump ins Amt kam, mit genau denselben betrügerischen Ideen, wie man die Wirtschaft verbessern könnte. Erinndert euch, als Trump im Jahr 2016 antrat, sagten sie, dass alles, worüber er sprach, die Wirtschaft zum Absturz bringen würde. Der Aktienmarkt würde abstürzen, die Leute würden keine Jobs bekommen, die Gehälter würden nicht steigen, die Unternehmen würden nicht expandieren. Sie lagen völlig falsch. Wenn man sich Obamas Amtszeit anschaut, dann hat er uns gesagt, wir sollen uns an diese neue Normalität gewöhnen. Gewöhnt euch an die stagnierenden Gehälter, gewöhnt euch daran, wie es ist. Es gibt nichts, was wir tun können. Wir können die Produktion nicht zurückbringen, wir können keine Arbeitsplätze zurückbringen, es wird einfach nicht passieren und zwar aus dem Grund, weil sie die Vereinigten Staaten auf den großen Reset vorbereiten.

https://qlobal-change.blogspot.com/2021/01/x22-report-vom-15012021-mainstream.html

@QAnons_Channel_Germany

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.