BGL steht auf!: Die Leute – Frei SEIN đŸŽ¶


Veröffentlicht am 09.05.2021

SONG ZUM DOWNLOAD: https://bglstehtauf.de/dl/Die_Leute_-…

„Die Leute“ – The Next Episode!

Wir haben das erste „Statement-Video“ der „Leute“ mit der nach wie vor gewollten Botschaft, „wir werden uns nicht impfen lassen“ zu Beginn dieses Jahres veröffentlicht https://youtu.be/46h9YIASHIs . Damit unsere Entschlossenheit und Klarheit auch weiterhin nicht in Vergessenheit gerĂ€t, senden wir nun unseren nĂ€chsten Impuls in die Matrix.

Diesmal werden wir ĂŒbrigens davon absehen, uns von irgendetwas oder irgendjemanden zu distanzieren. Es ist absolut ĂŒberflĂŒssig, denn wie wir bereits von so manchen Kommentatoren erfahren durften, brauchen wir uns in keiner Weise wundern, wenn wir in die rechte Ecke geschoben werden, oder sogar noch drastischer. Dies ist von uns nicht nachvollziehbar. Selbst wenn man das letzte auf SpontanitĂ€t und Zufall basierende Video („Gesicht zeigen“) als unĂ€sthetisches Kasperletheater erachtet, taten wir damit nichts Böses, sondern teilten nur unsere Einstellung öffentlich. Uns ist lĂ€ngst bewusst geworden, dass uns diese Entscheidung, frĂŒher oder spĂ€ter, nicht so einfach möglich sein könnte. Es geht dabei nur darum Mut zu zeigen, fĂŒr diejenigen, welche sich fĂŒr den selben Weg entscheiden möchten. Freiheit ohne Spritzen, bis wir in die Kiste hĂŒpfen!

Unser neuestes, bewegtes Bildmaterial, gelegt auf einen schwungvollen und sich positiv steigernden Rhythmus, zeigt einige Mitmenschen aus den verschiedensten Lebensbereichen mit Botschaften und Hinweisen auf eine extrem positive, MÖGLICHE Zukunft. Wir sind der Meinung: Sobald nun der immer mehr an die OberflĂ€che kommende Dreck endlich StĂŒck fĂŒr StĂŒck abgeschafft wird, steht einer grandiosen Zukunft der gesamten Menschenfamilie auf lĂ€ngere Sicht nichts mehr im Wege.

Viel Spaß, Zuversicht, Mut, Kraft und Liebe!

„Die Leute“

PS: Eines wollen wir bei der Gelegenheit doch noch in aller Deutlichkeit darstellen: Falls es am Ende so weit kommen sollte, wir uns in nicht allzu ferner Zukunft umschauen und schlagartig feststellen mĂŒssen, in welcher kranken, dystopischen RealitĂ€t wir uns dann doch befinden, tragen WIR sicherlich nicht die Schuld daran.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.