STONER: Steinbearbeitung im alten Ägypten – Dr. Hans Jelitto, Gernot Geise, Dr. Dominique Görlitz


Veröffentlicht am 24.08.2022

Mit den Erkenntnissen aus dem Cheops Projekt sind noch längst nicht alle Fragen beantwortet. Mit Experimenten konnte Dr. Dominque Görlitz bereits eine Methode nachweisen, wie die alten Ägypter in der Lage gewesen sein könnten, die mehreren Tonnen schweren Steinblöcke zum Bau der Pyramiden effektiv zu heben. Eine besondere Auffälligkeit ist aber die präzise Verarbeitung vieler Steinblöcke, teilweise ohne Schnittverluste. Dies ist selbst mit heutiger Technik kaum zu bewerkstelligen, doch wie waren die alten Ägypter dann dazu in der Lage? Dieser Frage gehen die drei Forscher Dr. Dominique Görlitz, Hans Jelitto, Gernot Geise und Moderator Frank Stoner nach.

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..