STONER: Relikte der Geschichte Frank Stoner, Dr Dominique Görlitz & Oktvian Bartoszewski

Veröffentlicht am 31.08.2022

Oktvian Bartoszewski ist Herausgeber des Magazins „Relikte der Geschichte“, dem größten Magazin für Sondengänger, Heimatforscher und Geschichtsinteressierte in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Er berichtet zusammen mit Frank Stoner und Dr. Dominique Görlitz unter anderem über einen besonders spannenden Fund vor einiger Zeit.

Werbung

Kai Brenner: Verlassenes New York 😳 Bilder nach dem Reset? – Jon Levi (deutsch)

Veröffentlicht am 24.08.2022

Heute stelle ich dir ein Video von Jon Levi vor, in dem er Bilder des alten New York als “Bilder nach dem Reset” darstellt.

Er wirft die Frage auf, warum New York auf Abbildungen von 1856 eine absolut perfekt gestaltete Stadt war, ohne Baulücken und mit großartiger Architektur. Doch dann verfiel die Stadt und jahrzehntelang war es den Bewohnern nicht möglich, die Stadt in ihrem alten Glanz zu erhalten.

Ganz im Stil von Jon Levi stellt er aus dieser Beobachtung heraus die Frage: “Wurde diese Stadt einfach nur vergessen? Oder wurde sie in verlassenem Zustand wiederentdeckt? Und nach all dieser Zeit wissen wir nicht: Wer waren diese Menschen und wohin sind sie verschwunden?”

Quellen: Abandoned NYC (Post Reset Photos) Jon Levi

https://www.youtube.com/watch?v=5UZME…

Andy Blair auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/wavz13/

✅ Ich liebe, was ich tue und wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat! Lasst uns gemeinsam positiv durch diese verrückte Zeit gehen und uns alle dafür einsetzen, dass wir in unserer bestmöglichen Zukunft leben können.

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Kai Brenner: In der Donau kommen alte Schiffe an die Oberfläche… 😳

Veröffentlicht am 22.08.2022

Der aktuelle Pegeltiefstand der Donau legt die Trümmer Dutzender alter Kriegsschiffe frei. Das klingt erstmal krass, doch gab es in den letzten Jahrhunderten viele “Jahrhundertsommer” mit solchen Dürren: im Jahr 1540 war z.B. der Bodensee sogar so weit ausgetrocknet, dass man Landau zu Fuß erreichen konnte. Wie „natürlich“ oder „unnatürlich“ ist unser Wetter also wirklich?

Quellen:

https://www.t-online.de/nachrichten/p…

https://www.tagesspiegel.de/gesellsch…

https://faktencheck.afp.com/doc.afp.c…

✅ Ich liebe, was ich tue und wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat! Lasst uns gemeinsam positiv durch diese verrückte Zeit gehen und uns alle dafür einsetzen, dass wir in unserer bestmöglichen Zukunft leben können.

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Kai Brenner: Ewaranon “DIESE REISE ENDET HIER FÜR IMMER” 😳

Veröffentlicht am 14.08.2022

Nach Ewaranons 7-teiliger Serie “Die verlorene Geschichte…”, die von Chnopfloch übersetzt wurde, macht er eine komplette Kehrtwende und übt plötzlich große Kritik an sich und seiner Arbeit, aber auch an der alternativen Geschichtsforschung im Allgemeinen. Er benennt sich sogar um (Aewar) und sagt “Diese Reise endet hier für immer”.

Quellen: Lost history of Earth – volume 2:4 End- Ewaranon LHFE

https://www.youtube.com/watch?v=s3Vp2…

Youtube-Kanal Aewar:

https://www.youtube.com/channel/UCRo3…

Frank Stoner: Älteste Radspuren der Welt entdeckt – Archäologie in Deutschland update

Veröffentlicht am 13.05.2022

Vor Kurzem wurden die Ergebnisse langjähriger Ausgrabungen veröffentlicht, welche die Universität Kiel nahe dem Ort Flintbek durchführte. In dem großen Megalith-Friedhof aus der Jungsteizeit fanden sich Spuren, die in Größe und Achsenbreite bekannter Räder und Achsen aus Moorfunden entsprechen. So nutzten also schon die Erbauer dieser Anlage eine der größten technischen Innovationen der Menschheit.

Die Spuren werden auf 3400 v. Chr. datiert und sind so die ältesten Nachweise der Verwendung des Rades weltweit. Dieser Fund passt in eine ganze Reihe spektakulärer Funde, die in Deutschland und Mitteleuropa gemacht wurden. Siehe auch die Sendung Archäologie in Deutschland:

https://www.youtube.com/watch?v=RWRvo…

Das Jahrhunderte lang gelehrte Narrativ „Ex Oriente Lux“, alle bedeutenden Errungenschaften der frühen Menschheit kämen aus den großen Zivilisationen des Orients, ist überholt. Das Bild der frühen Europäer als primitive Wilde ist falsch. In Wahrheit reicht menschliches Leben und Kultur in unserm Land viel weiter zurück, als die Meisten glauben.

Kai Brenner: (140.000 Jahre alt) 😳 Die etwas andere Ostsee Anomalie

Veröffentlicht am 04.08.2022

Zwischen Klaipeda und Palanga in Litauen wurde dieses seltsame Ostsee-Artefakt an den Strand gespült, nicht weit entfernt von den beiden Fundstellen der Ostsee-Anomalie. Bis heute ist völlig unklar, worum es sich hierbei handelt.

Quellen:

https://www.spurensucher.eu/de/2571/d…

https://www.facebook.com/boris.praduk…

https://ostseemagazin.net/baltic-sea-…

Ocean X Team: https://www.youtube.com/watch?v=VDZfY…

✅ Ich liebe, was ich tue und wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat! Lasst uns gemeinsam positiv durch diese verrückte Zeit gehen und uns alle dafür einsetzen, dass wir in unserer bestmöglichen Zukunft leben können.

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com