yoicenet2 – Generation Greta: Wie die Angst vor dem Untergang eine ganze Gesellschaft und ihre Medien bewegt

Kramp-Karrenbauer will in Sachen Klima den „Turbo einlegen“.Merkel teilt hinter verschlossenen Türen mit, „es dürfe kein Pillepalle mehr geben mit vielleicht ein paar Cent mehr Steuern auf Benzin und Diesel, sondern Beschlüsse, die zu disruptiven Veränderungen führten“ .Dazu lässt uns REZO, aus dem TUBE ONE – STRÖER Influencer Netzwerk wissen: „Es geht hier nicht um verschiedene legitime, politische Meinungen, sondern es gibt nur EINE legitime Einstellung“. Landesweit werden die Glocken für die „Grüne Ersatzreligion“ geläutet, nicht zuletzt massiv forciert durch den Greta Hype: Es wird alles kindischer und die Medien als Resonanzraum gesellschaftlicher Strömung ,bestärken das auch noch!

Wir haben uns dem Thema mal genähert und uns die „Fahrpläne“ etwas genauer angeschaut. Wohin fährt eigentlich dieser PR-Zug ? Und nicht für alle ist es zu erkennen, ob die Endstation „Öko-Diktatur“, „Klimaschutzregime“ oder „Grüner Kommunismus“ heißen wird. Eine Endstation, die sich durch restriktive Maßnahmen definiert ,wie zb die CO2 Steuer, welche unsere Atemluft besteuern wird!!

Das sind Forderungen der neuen „Klimareligion“, die kurz vor der „größten Klimademo aller Zeiten!“ mit Greta Thunberg als Gallionsfigur, aufgestellt wurden. #FridaysForFuture #AlleFuersKlima #Klimakrise

Riecht es da etwa nach RegierungsPR ?

Wir beginnen mit einem sehr aufschlussreichen Artikel des Medien- und Kommunikationstheoretikers sowie Designwissenschaftlers Norbert Bolz. Der Artikel ist aus der NZZ. Bolz lehrt als Professor für Medienwissenschaften an der TU Berlin.

Des weiteren hangeln wir uns durch aktuelle Beiträge und betrachten aber auch ältere Wortbeiträge.

Zu erwähnen wäre hier auch noch Gerhard Wisnewski, Klima Manifest Heiligenroth und nicht zuletzt FMD’s TV-Channel reloaded, von deren Beiträgen wir etwas abgekupfert haben.

Seid ihr bereit, den Turbo einzulegen, für die größte Klimademo, um selber darum zu betteln, dass der Strick um Euren Hals noch etwas enger zugezogen wird?

Werdet ihr durch die Massenmedien, oder aber auch durch die „alternativen Klatschaffen“ informiert, oder werdet ihr programmiert?

https://www.nzz.ch/feuilleton/norbert…

Verbinde die Punkte – #162 – Countdown – 03.03.2019

Mit seiner neuen aktuellen internationalen Presseschau behält Sunny seine Vid-Frequenz während des beschleunigten weltweiten Wandels auf hohen Takt. In 50 Minuten bietet das Vid kurz & kompakt einen konstruktiven Einblick über weltweite Ereignisse unserer Tage.

Vielen herzlichen Dank Sunny für deine Arbeiten & Vids!

Quelle: verbinde die punkteVerbinde die Punkte #162: Countdown (03.03.2019)49:10 min]

Alternativ auf BITchute: https://www.bitchute.com/channel/verbindediepunkte/

In kürzeren Abständen stellt Sunny auf https://verbindediepunkte.de eine Presseschau zusammen.

Presseschau 03.03.2019

USA

  • Trump schlägt nach Horrorwoche zurück
  • Trump badet im Trost seiner Anhänger – „Ich bin in einer schrecklichen Position“
  • Präsident Donald Trump sagte in der CPAC-Rede, er werde eine Verordnung über die freie Rede unterzeichnen.
  • Trump sagt, dass die Enthüllung der “korrupten” FBI-Untersuchung die Krönung der Präsidentschaft sein könnte.
  • Die große Versuchung namens Impeachment
  • Versiegelte Anklageschriften

Diplomatie & Internationales

  • Trump bestätigt die Beziehung zu Nordkorea als “Sehr gut”: “Sie wissen, was wir haben müssen.”
  • Ein seltsamer Gipfel
  • Trump ging einfach weg vom besten Nordkorea Deal, den er je bekommen wird.
  • Die USA und Südkorea verzichten auf ihre Grossmanöver aus Rücksicht auf Nordkorea
  • Pass auf Kim! Diese zwielichtige nordkoreanische Gruppe schwört, das große Böse als Exilregierung zu beenden.
  • Russland sagt Venezuela “massive” Hilfslieferungen zu
  • Machtkampf um Hilfslieferungen
  • Die wahren Herren Venezuelas
  • Ziel: Regime-Change
  • Netanyahu: Opposition erhöht Druck, Likud hält still
  • UN-Kommission: Israel begeht „Kriegsverbrechen
  • Letzte IS-Bastion schwer umkämpft
  • Moskau: IS in Syrien komplett zerschlagen, aber…
  • “Lassen Sie uns annehmen, der Brexit findet statt”
  • US-Botschafter spricht von britischer “Schmutzkampagne
  • Orbán fordert Neuordnung der europäischen Migrationspolitik

Proteste

Medien & Gesellschaft

  • Warum ist die Hand der Queen so blaublütig?
  • ARD-Chef pocht auf höhere Rundfunkgebühr
  • Von der Leyen engagiert teure Berater für Berater-Affäre
  • Justizministerin Barley fordert: „Sollten ein Wahlrecht ab 16 Jahren einführen”
  • Pflegen Sie ihre Wut!
  • Sollte man den Karneval verbieten?
  • Debatte um diskriminierende Kostüme: Ist es rassistisch, wenn ich mich zu Karneval als Afrikaner oder Indianer verkleide?
  • YouTube schaltet Kommentare unter Millionen Videos ab
  • QAnon: Der Countdown läuft, noch 21 … 20 … 19 … 18 … Tage

Wirtschaft & Finanzen

  • Hier sind wir wieder: USA und China in der Endphase der Verhandlung
  • Die rechtliche Immunität der Weltbank wurde aufgehoben und die Tür für Klagen geöffnet.
  • Europäische Zentralbanker spüren politische Hitze im Trump-Stil
  • BRICS-Länder schaffen ein eigenes Zahlungssystem, um die Abhängigkeit vom Westen zu verringern.
  • Nordkoreanische Hacker von Banken auf dem Vormarsch
  • Deutsche Bank-Aktie: Damit hat keiner gerechnet
  • Kommt die Fusion? – „Der Deutschen Bank gehen die Alternativen aus“
  • Warnungen aus den USA: Das klingt nicht gut für die Deutsche Bank
  • Kommentar: Wem gehört das Geld auf meinem Konto?
  • Rückkehr zum Goldstandard am 29. März! Das heimliche Komplott der Zentralbanken!

Technologie

  • “Schlechte Nachricht: Die Menschheit rast auf einen Abgrund zu”

Ausser- & Innerirdisch

  • Minenunternehmen sehen den Mond als Billionen Dollar Geschäft
  • Pentagon schickt Kongress Vorschlag für neue Raumstreitkräfte
  • SpaceX startet ins All – mit Puppe an Bord
  • US-Raumkapsel dockt an ISS an
  • Elon Musk schickte vor einem Jahr einen 100.000 Dollar Tesla Roadster ins All. Inzwischen ist er weiter gereist als jedes andere Auto in der Geschichte.
  • Antarktis vor dem Eis: Wie riesige Monster den Kontinent durchstreiften
  • Eisberg bedroht Forschungsstation
  • Der Erdkern könnte sich gerade noch rechtzeitig verhärtet haben, um das Magnetfeld des Planeten zu retten.
  • Agartha: Die geheimnisvolle Zivilisation innerhalb der Erde, die die Nazis zu kontaktieren versuchten
  • Die hohle Erde ist gefüllt mit Riesen, Deutschen und einer kleinen Sonne.

 


Fragen an Klima-Aktivisten (von Schweizerzeit) [Blick über den Zaun]

Als Vorbereitung auf den all Freitags stattfindenen Schulschwänzertag.

Wussten Sie, dass die Luft zu ca. 78% aus Stickstoff, 21% Sauerstoff, 1% Edelgasen und nur zu 0,038% aus CO2 besteht? Oder dass Kinder im Kongo das Kobalt abbauen, damit wir saubere Elektroautos fahren können?

Im Folgenden nun drei Auszüge aus der Schweizerzeit vom 8. Februar, die die vielen Klima-Aktivisten zum Denken anregen sollten.

Quelle: klagemauerTVFragen an Klima-Aktivisten (von Schweizerzeit) | 20.02.2019 | www.kla.tv/13886 [Blick über den Zaun] [ 5:38 min]

Verbinde die Punkte – #149 – Superbowl – 03.02.2019

Mit seiner neuen aktuellen internationalen Presseschau behält Sunny seine Vid-Frequenz während des beschleunigten weltweiten Wandels auf hohen Takt. In einer knappen halben Stunde bietet das Vid kurz & kompakt einen konstruktiven Einblick über weltweite Ereignisse unserer Tage.

Quelle: verbinde die punkteVerbinde die Punkte #149: Superbowl (03.02.2019)21:46 min]

Alternativ auf BITchute: https://www.bitchute.com/channel/verbindediepunkte/

In kürzeren Abständen stellt Sunny unter https://verbindediepunkte.de eine Presseschau zusammen.

Vielen herzlichen Dank Sunny für deine Arbeiten & Vids!