Holger Strohm – Das absolut Böse: Satanisten und Blutsäufer

Am 20.12.2019 veröffentlicht

Dieser Beitrag ist ein Hammer, an den ich mich lange nicht gewagt habe. Wahrscheinlich wird er zensiert oder gelöscht, denn in Deutschland wird die Wahrheit nicht mehr geduldet. Deep State kontrolliert alles! Ab der fünften Minute wurden zwei Abbildungen von der Dollarnote mit dem satanischen Auge und dem Personalausweis mit Barphomet gelöscht.
Auf Grund von Nachfragen: Elisabeth Roth „Und führe uns“ Band I, II, III und IV – Shaker Verlag – Tel: 02407 / 95960 – info@shaker.de & Holger Strohm „Lehrergewalt und strukturelle Gewalt an Schulen“ – Schild Verlag, Tel: 06435 92047, ISBN: 978 386994034

STONER frank&frei: Skull & Bones – Der Orden des Todes

Am 27.10.2019 veröffentlicht

Der Skull&Bones-Orden ist eine der mächtigsten Organisationen der Welt. Eigentlich nur eine Studentenverbindung an der Yale-Universität, beeinflusst die Gruppe seit einigen Jahrzehnten die Geschicke Amerikas und der Welt. Sie haben hochrangige Vertreter in Politik, Wirtschaft,
Finanzwesen und Medien, drei Präsidenten waren Bonesman.
Woher kommt diese Geheimgesellschaft? Die Spur von Gründer William Russell führt nach Deutschland in die revolutionäre Epoche des Vormärz. Gibt es eine deutsche Muttergesellschaft von Skull&Bones? Dabei lohnt ein Blick auf die deutschen Geheimgesellschaften, aus denen schließlich der NS-Staat hervorging. Was steckt hinter den okkulten Praktiken? Und warum wird sich so selten in der Öffentlichkeit mit dieser faschistoiden Organisation auseinander gesetzt?