STONER: Unendliches Leben möglich? Kryonik und Biostase

Veröffentlicht am 27.08.2022

Vor 55 Jahren wurde James Bedford als erster Mensch in den Zustand der Biostase gebracht und kryokonserviert. Dies geschieht kurz nach dem Tod eines Menschen. Die Hoffnung beruht darauf, dass es zukünftig einen medizinischen Fortschritt gibt, der die Körper wieder „auftaut“, wiederbeleben kann und eine Heilung der Todesursache erfolgt. Ob dies gelingt, darf bezweifelt werden, insbesondere bei vor Jahrzehnten eingefrorenen Menschen. Mittlerweile gibt es aber auch viele Fortschritte beim Prozess der Kryokonservierung, welche zumindest die Phase einer möglichen Reanimation erfolgreich gestalten könnte. Dennoch ergeben sich viele moralische und ethische Fragen aus dieser Art von Wissenschaft.

Werbung

Frank Stoner: Fragen und Antworten – Teil 1

Veröffentlicht am 19.08.2022

Mehr sehen als Anderswo! http://nuoflix.de

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst. So gibt es in der neuesten Ausgabe unseres Q&A nicht nur Fragen, Kritik, Kommentare und Anregungen, sondern auch erstmals Geschichten aus dem wahren Leben, die von Euch stammen. Manchmal düster, manchmal heiter, aber immer inspirierend!

Falls Ihr wahrhaftige Geschichten habt, die Ihr teilen wollt, schickt sie bitte an: stoner@nuoviso.tv

Frank Stoner: Die Ursprünge von Religion – wie der Mensch die Götter erschuf

Veröffentlicht am 25.07.2022

Kann man sich eine Welt ohne Religion vorstellen, wie John Lennon sang? Oder gehört es zur Natur des Menschen, religiöse Strukturen zu entwickeln, mit Tempeln, Narrativen, Priesterkasten und Gesetzen?

Die Archäologie zeigt, dass der Mensch schon immer auch ein geistiges Wesen war, doch von organisierten Religionen kann man erst ab der neolithischen Revolution sprechen. Die Himmelsscheibe von Nebra mit ihren vier Schaffensphasen erzählt die dramatischen Veränderungen, als Religion und Hierarchie entstanden sind.

In den frühen Hochkulturen am Nil und im Zweistromland waren Religion und ein mit ihr eng verbundenes, hierarchisches, Staatsgebilde das Hauptmerkmal. Ab einem gewissen Grad der Zivilisierung, so die bisherige Forschermeinung, sei die Herausbildung solcher Strukturen alternativlos, um große Bevölkerungen zu beherrschen.

Die vernachlässigte Indus- oder Harappakultur erzählt eine andere Geschichte. Hier finden sich Spuren einer urbanen Gesellschaft, die Seefahrt, Handel, Schrift, Städteplanung, Hygiene und weiteres entwickelte. Aber es lassen sich keine Tempel, Paläste oder Mausoleen finden und auch keine Kriege wurden von dieser Kultur geführt.

Im Hinduismus entstehen heute immer noch neue Götter und Tempel, während alte in Vergessenheit geraten. Auch hier wird deutlich, es ist der Mensch, der die Götter schafft, nicht umgekehrt.

Frank Stoner: Antisemitismus oder Antizionismus – Wo liegt die Grenze? Fragen nach dem Documenta-Skandal

Veröffentlicht am 06.07.2022

Der Documenta-Skandal schlägt hohe Wellen. Ein Riesengemälde einer indonesischen Künstlergruppe wurde wegen antisemitischer Stereotypen abgehängt. Politik und Medien fragen sich, wie es so weit kommen konnte.

Die Antwort findet sich in der unterschiedlichen Bewertung der Grenze zwischen Antizionismus und Antisemitismus. In Deutschland hat der Bundestag die BDS, eine antiisraelische NGO, als antisemitisch eingestuft. Doch in anderen Ländern wird die Organisation mit ihren zahlreichen Verbindungen in die internationale Kulturszene, anders bewertet. Auch in der sozialistischen Bewegung findet der BDS viele Anhänger, die Solidarität mit den Palästinensern hat dort eine lange Tradition und auch die internationale Wissenschaft ist sich uneins, wo die Grenze zu ziehen ist zwischen legitimer Kritik am Staat Israel und Diskriminierung.

Der Documenta-Skandal verdeutlicht den großen Widerspruch zwischen deutschen, westlichen Maßstäben und denen anderer Kulturen. Doch welche Werte haben universelle Gültigkeit? Wo liegt die Grenze der Kunstfreiheit? Was ist mit Charly Hebdo und all den antijüdischen Kunstwerken in christlichen Sakralbauten?

Frank Stoner: Die Satanic Panic der 80’er Jahre, eine moderne Hexenjagd

Veröffentlicht am 11.05.2022

Frank Stoner widmet sich in dieser Ausgabe einem schwierigen Thema. Rituelle Gewalt war und ist ein Problem der Vergangenheit und Gegenwart. Insbesondere in den 80er und 90er Jahren der USA führte dies in jener Zeit zu einer sogenannten „Moralpanik“ angeheizt durch die Medien und die Veröffentlichung des Buches „Michelle Remembers“ der Kanadierin Michelle Smith und ihres Psychotherapeuten Lawrence Pazder in welchem sie jahrelangen rituellen Missbrauch schildert. Aber bereits kurze Zeit später wurden starke Zweifel an ihren Schilderungen laut.

Kai Brenner: Wir durchlaufen gerade eine Prüfung… (stark & intensiv)

Veröffentlicht am 25.07.2022

Wir durchlaufen gerade eine Prüfung… Ich glaube, dass die Menschheit gerade eine Prüfung durchläuft – eine moralische, geistige, psychologische, emotionale, physische und mentale Prüfung. Was auf uns zukommt, ist wahrscheinlich wunderbarer und fantastischer, als wir es uns je vorstellen können, doch wir müssen uns vorher noch beweisen. Wir müssen zeigen, dass wir einer neuen Erde, einer neuen Zeit auch wirklich würdig und gewachsen sind.

Original: https://t.me/rehobothorganics/1256

Überarbeitet von: Kai Brenner

✅ Ich liebe, was ich tue und wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat!

✅ Musiknachweis:

The following music was used for this media project:

Music: Du und ich (instrumental) by Sascha Ende

Free download: https://filmmusic.io/song/2966-du-und…

License (CC BY 4.0): https://filmmusic.io/standard-license

Artist website: https://www.sascha-ende.de

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Kai Brenner: Was ist mit den gigantischen Bäumen der Siliziumära geschehen? 😵

Veröffentlicht am 06.07.2022

Überall auf der Erde gibt es Tafelberge und Gebirgsformationen die deutlich wie abgesägte Baumstümpfe aussehen. Andere Formationen bestehen wiederum aus Tausenden 6-eckigen Säulen, wie sie eigentlich nur in der Pflanzenwelt vorkommen.

Es lohnt sich, diese Gebilde genauer zu untersuchen und spätestens seit der Doku „Keine Wälder auf der Erde“ und „Was in aller Welt ist geschehen“ haben viele ihre Augen geöffnet für eine etwas andere Sichtweise auf diese Strukturen.

✅ Quellen und Inspirationen:

Was in aller Welt ist passiert? Teil 11/13: https://youtu.be/pBfLR_SZ1Rs

https://www.spurensucher.eu/de/573/da…

Keine Wälder auf der Erde: https://www.youtube.com/watch?v=6A5t9…

✅ Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, dann habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat!

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

VdP: Zeit und Raum in Frage gestellt | CATHERINE und Sunny 26.5.22

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

STONER: Ukrainekrieg und Geopolitik

Veröffentlicht am 05.03.2022

Telegram http://t.me/frankstoner

Experten haben schon vor Jahren einen Krieg in der Ukraine prophezeit. Kein Wunder, ist die Ukraine von großer geostrategischer Bedeutung. Nun ist er also da, der Krieg. Frank Stoner wirft einen kurzen Blick auf die aktuellen Ereignisse, spannt dann aber einen größeren Bogen, welcher den Ursachen des Konfliktes auf den Grund geht. ——————————————————————————–

Frank Stoner. TV ist unabhängig und crowdfinanziert! Wenn Dir unsere Arbeit gefällt, kannst Du uns gern unterstützen:

🖥️ Website: http://www.frankstoner.tv

🖥️ Shop und Merch: https://nuovisoshop.de

🖥️ Telegram: https://t.me/frank_stoner

➡️ Premiummitgliedschaft mit Vorabzugriff auf Videos: https://nuoflix.de/plus+abo

➡️ Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted…

➡️ Bitcoin Spenden: 1BzJzTnsnzGC1YLV7amESynbzfpZWAmHUM

➡️ Ethereum Spenden: 0x884cd6c7bf048fa8fc49d8939b96cca3275b7422

➡️ Bankverbindung: DE75860555921090094171 – Verwendungszweck „Frank Stoner“