Verbinde die Punkte #693 – Die vier Reiter der Apokalypse – 27.06.2022

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

Qlobal-Change: X-22 Report vom 24.6.2022 – Episode 2808b

Qlobal-Change: X-22 Report vom 24.6.2022 – Die Zerstörung der alten Garde – Wenn die Dunkelheit fällt, fallen auch unsere Feinde – Episode 2808b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Beginnen wir heute mit Joe Biden, der an einem Treffen zur Partnerschaft zwischen Bund und Ländern zur Errichtung von Offshore-Windkraftanlagen teilnahm. Doch statt einer Skizze der Windräder, zeigte er eine Schritt-für-Schritt-Anweisung für grundlegende Aktionen während einer Pressekonferenz, darunter, wie man den Raum betritt, wo man sitzt und wie lange er sprechen soll.

https://qnet17.cc/article/1113-x-22-report-vom-24-6-2022-die-zerst%C3%B6rung-der-alten-garde-wenn-die-dunkelheit-f%C3%A4l/

Verbinde die Punkte #691 – Das Eschaton immanentisieren – 24.06.2022

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

Kai BrennReset & Schlammflut im 17.-18. Jahrhundert 😳 Zeigen diese Bilder unsere WAHRE Geschichte? (Heftig!)

Veröffentlicht am 14.06.2022

Die „ruinistische“ Malerei des 17.-18. Jahrhunderts zeigt immer wieder die gleichen Motive: riesige überwachsene, von Schlamm und Erde bedeckte und von den Menschen gerade erst wieder entdeckte Ruinen von monumentalen Ausmaßen.

Traut man sich den Gedanken zu, dass die Maler von damals eben keine Phantasten waren, sondern die sie umgebende Welt so realistisch wie möglich darzustellen, kommt man nicht umhin, die Bilder zu interpretieren als Bestandsaufnahme nach dem Reset & der Schlammflut im 17.-18. Jahrhundert.

Quellen & Inspiration:

https://stolenhistory.net/threads/wha…

https://stolenhistory.net/threads/anc…

https://www.tart-aria.info/de/wovon-d…

Referenz Hubert Robert Bild:

https://www.wga.hu/html/r/robert/lanc…

Hermitage Museum work ID: 01.+Paintings/37601

✅ Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, dann habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat!

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Verbinde die Punkte #690 – Sollbruchstellen – 22.06.2022

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

Verbinde die Punkte #687 – Die Bundeszentrale für politische Sommermärchen – 15.06.2022

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

Verbinde die Punkte #686 – Wie jetzt? – 13.06.2022

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Alle Infos und die Links zur Sendung: verbindediepunkte.de

Alle Sendungen: VdP-Tube

Podcasts: @vdppodcasts & im Blog

Ich liebe, was ich tue, und meine Sendungen, Podcasts und Livestreams sollen für jeden immer frei zugänglich sein. Das ist mir wichtig.

Wer meine Arbeit dennoch unterstützen möchte, findet hier alle Möglichkeiten.

Danke für die Aufmerksamkeit und Eure Unterstützung.

Qlobal-Change: X-22 Report vom 6.6.2022 – Episode 2792b

Qlobal-Change: X-22 Report vom 6.6.2022 – [D]Day – Wir werden unser Land zurückbekommen – Der [DS] gibt zu, dass die Kontrolle über das Volk verloren gegangen ist – Episode 2792b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

Trump sagte uns in seiner berühmten Wahlkampfrede von 2016 alles, was wir über den tiefen Staat und den Kampf der Patrioten gegen ihn wissen müssen. Es ist nicht nur eine kleine Clique in Washington DC, die die Regierung infiltriert hat. Es ist viel schlimmer, als wir uns vorstellen können. Alles was wir gerade sehen, alles was uns maßlos aufregt und alles was uns zutiefst anekelt, gehört zu ihrer Agenda, um uns in die Welt zu führen, die sie für uns vorgesehen haben. Sie nennen es den großen Reset, den grünen Neuanfang oder eine neue Weltordnung und umschreiben es uns in den buntesten Farben. In Wirklichkeit ist es nichts anderes als eine neue kommunistische Kontroll- und Überwachungsdiktatur, ein zentral gesteuertes Unterdrückungssystem, aber diesmal global, also für die gesamte Welt. Und genau wie wir es schon ein paar Mal im letzten Jahrhundert hatten, machen sie alle wieder mit. Die Konzerne, die Medien, Kunst, Unterhaltung, Bildung, Sport, die gesamte Gesellschaft. Dazu müssen sie einen neuen Menschen formen, einen, der konform ist und nichts hinterfragt, der gehorcht und blind ihrer Agenda folgt. Und wie sie es in allen vergangenen Diktaturen taten, machen sie es über die Kinder, nur diesmal noch viel schlimmer. Sie brechen ihren Willen durch sexuellen Mißbrauch und wollen das auch noch legalisieren. Wir sehen es in den Schulen, in der Unterhaltungsbranche, im Kinderfernsehen und in TV-Shows. Man nennt es Grooming, die gezielte Kontaktaufnahme Erwachsener mit Kindern in Missbrauchsabsicht, um sich langsam ihr Vertrauen zu erschleichen. Alle Medienkonzerne sind verseucht mit Pädophilen, besonders der Disney-Konzern.

https://qnet17.cc/article/1082-x-22-report-vom-6-6-2022-d-day-wir-werden-unser-land-zur%C3%BCckbekommen-der-ds-gibt/

Kai Brenner – 1860: Schlammflut, Waisen, Psychiatrien 🤭 Städte ohne Menschen NACHTRAG

Veröffentlicht am 05.06.2022

In diesem Video spreche ich mit Flo vom Kanal @dieZuversicht über die Themen Tartaria, Schlammflut, alte Welt unter dem Gesichtspunkt der Frage: Warum gerade jetzt? Warum kommen sie gerade jetzt an die Oberfläche?

Flos Kanäle:

Youtube: https://www.youtube.com/dieZuversicht

Telegram: https://t.me/dieZuversicht

Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/zuve…

Odysee: https://odysee.com/@zuversicht:3

✅ Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, dann habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat!

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Kai Brenner: 1860 Städte ohne Menschen 🤭 WICHTIGER NACHTRAG Schlammflut, Waisen, Psychiatrien

Veröffentlicht am 05.06.2022

Betrachtet man nur die Fotos der leeren Innenstädte von St. Petersburg, Venedig & San Francisco in den 1860er Jahren, kann man vielleicht noch an Langzeitbelichtung denken oder an ein Foto aus den frühen Morgenstunden.

Doch fällt auf, dass dort – obwohl neben knapp 300.000-600.000 Menschen – ja auch bis zu 50.000 Pferde gelebt haben. Man sieht auf den Bildern jedoch keine Gespanne oder Kutschen, die – wie heute unsere Autos – auch auf lange belichteten Bildern zu sehen sein müssten.

Fügt man weitere Details hinzu wie die Waisenkinder-Züge und das damalige weltweite Aufkommen riesiger Psychiatrien, zeichnet sich ein anderes Bild, welches eher an eine Wieder-Bevölkerung der Städte denken lässt.

✅ Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, dann habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat!

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com